Das Deutsche Auswandererhaus wurde 2005 eröffnet. Es ist ein einzigartiges Erlebnismuseum zur deutschen und europäischen Auswanderungsgeschichte. Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Zeit und erleben Sie hautnah die Geschichte der Auswanderer.

Öffnungszeiten:

März – Oktober: Täglich von 10-18 Uhr

November – Februar: Täglich von 10-17 Uhr

Alle Infos bekommen Sie auf: www.dah-bremerhaven.de

 

 

Fünf Kontinente, neun Orte sowie die Klimazonen dieser Welt hautnah erleben und das alles an einem Tag. Im Klimahaus Bremerhaven 8° Ost können Besucher die ungewöhnlichste Tour um die Welt unternehmen, die derzeit in Deutschland angeboten wird.

Öffnungszeiten:

April – August: Mo-Fr: 9-19 Uhr | Sa, So, feiertags: 10-19 Uhr

September – März: Mo-Fr: 10-18 Uhr | Sa, So, feiertags: 10-18 Uhr

Alle Infos bekommen Sie auf: www.klimahaus-bremerhaven.de

 

 

 

Das Deutsche Schifffahrtsmuseum vereinigt Ausstellungs- und Forschungstätigkeiten in den Räumlichkeiten am Alten Hafen. In den Ausstellungsräumen befinden sich Schaustücke zu verschiedenen Schifffahrtsepochen und zu den Themen Handelsschifffahrt, Fischerei und Walfang, Polarforschung, Militär und mehr. Im Museumshafen können außerdem einige Schiffe besichtigt werden, wie z.B. die Bark Seute Deern, der Hochseeschlepper Seefalke oder das Feuerschiff Elbe 3.

Öffnungszeiten: 10-18 Uhr

Alle Infos bekommen Sie auf: www.dsm.museum

 

Das Historische Museum liegt zentral an der Geeste in Bremerhaven. Es bietet ein modernes und aktives Konzept welches die Geschichte der Region darstellt. Dabei werden viele interessante Großexponate und Rekonstruktionen ausgestellt wie eine komplette historische Werft, Szenen vom Hafenumschlag, eine Hafenkneipe, ein Fischladen oder betriebsbereite Dampf- und Kältemaschinen aus dem Fischereihafen und vieles mehr.

Öffnungszeiten: Di-So 10-17 Uhr

Alle Infos bekommen Sie auf: www.historisches-museum-bremerhaven.de

 

 

 

Das Museum der 50er Jahre befindet sich in einer ehemaligen US Kirche auf dem Gelände der Carl-Schulz-Gelände. Erleben Sie hautnah die Atmosphäre der Wirtschaftswunderjahre und den besonderen Charme dieser Zeit!

Öffnungszeiten: April-Oktober, Sonntags von 11-17 Uhr

Alle Infos bekommen Sie auf: www.museum-der-50er-jahre.de